Elin Charlotte Schmidt

portraet-elin-schmidt-logopaedin-praxis-am-goetheplatz

Staatlich anerkannte Logopädin
Klinische Lerntherapeutin


Werdegang/Hintergrund

  • 1997-2000 Ausbildung zur Logopädin
  • Langjährige Tätigkeit als Logopädin in einer Facharztpraxis für HNO-Phoniatrie und Pädaudiologie
  • Mehrjährige Tätigkeit als Logopädin in logopädischen Praxen, u.a. am Goetheplatz
  • 2002-2004 Ausbildung zur klinischen Lerntherapeutin
  • 2006-2007 Weiterbildung im Bereich der Systemischen Therapie
  • 2007 Übernahme der Logopädischen Praxis am Goetheplatz
  • 2008-2010 Fortbildungen im Rahmen der
    Weiterbildung zum Dyslexietherapeuten nach BVL besucht
  • Dozentin

Behandlungsschwerpunkte:

  • Therapie von kindlichen Sprach- und Sprechstörungen im Vorschul- und Schulalter
  • Therapie bei zentral auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • Therapie von Stimmstörungen
  • Therapie zur Erhaltung der kommunikativen Fähigkeiten bei dementiellen Erkrankungen
  • Therapie nach Schlaganfall bei Aphasien, Dysphagien und Dysarthrien
  • Therapie bei neurologisch bedingten Sprach-Sprech-Stimm- und Schluckstörungen (Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Amyotrophe Lateralsklerose)

Zusatzleistungen

  • Therapie und Beratung bei Lernstörungen im Schulalter
  • Gruppenbehandlungen: „Luchs und Adler, ein Therapiekonzept für unaufmerksame Kinder und ihre Eltern“, in Kooperation mit Claudia Ochsenkühn, Homepage der logopädischen Praxis in Poing
  • Behandlung von Lese- und Rechtschreibstörungen

Momentan in Elternzeit.