Mitarbeiter

Viola Bellingen

Staatlich anerkannte Logopädin

Werdegang/ Hintergrund

  • Ausbildung zur Logopädin an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie am Malteser Krankenhaus St. Anna in Duisburg (2008-2011)
  • Masterstudium Logopädie (MSc.) berufsbegleitend in Krems an der Donau (2013-2016)
  • abgeschlossene Ausbildung zur Therapeutin der Padovan-Methode® Neurofunktionelle Reorganisation
  • mehrjährige Tätigkeit als Logopädin in München
  • seit Mai 2017 angestellte Logopädin in der Logopädischen Praxis E. Schmidt

Behandlungsschwerpunkte:

  • Sprachentwicklungsstörungen (Aussprachestörungen, Dysgrammatismus, Wortschatzeinschränkung)
  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVS)
  • myofunktionelle Störungen
  • funktionelle und organische Stimmstörungen
  • Erwachsene mit neurologischen Erkrankungen

Monika Gruber

Staatlich anerkannte Logopädin

Werdegang/ Hintergrund

  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Medizinischen Akademie IB Medau München
  • Tätigkeiten als Logopädin im Norden Münchens und in Haar
  • seit Mai 2015 angestellte Logopädin in der Logopädischen Praxis E. Schmidt

Behandlungsschwerpunkte:

  • Sprachentwicklungsstörungen (Dysgrammatismus, Wortschatzeinschränkung, Aussprachestörungen)
  • myofunktionelle Störungen
  • auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVS)
  • Sprachstörungen bei Hörstörungen
  • Late Talker
  • kindliche Aphasie
  • Aphasie bei Erwachsenen
  • Dysarthrie
  • Dysphagie
  • funktionelle und organische Dysphonien

Katharina Jakob

Staatlich anerkannte Logopädin

Werdegang/ Hintergrund

  • 2006-2009 Ausbildung zur Logopädin
  • mehrjährige Tätigkeiten in logopädischen Praxis in München und im Münchener Umland
  • seit 2014 angestellte Mitarbeiterin in der logopädischen Praxis Elin C. Schmidt
  • regelmäßige Fortbildungen den Bereichen Kindersprache und Neurologie

Behandlungsschwerpunkte:

  • Therapie von kindlichen Sprach- und Sprechstörungen im Vorschul- und Schulalter
  • Therapie von myofunktionellen Störungen
  • Therapie von Dysphagien und Dysarthrien nach Schlaganfällen oder bei neurologischen Erkrankungen (z.B. Morbus Parkinson)
  • Therapie von Aphasien z.B. nach Schlaganfällen
  • Therapie von Stimmstörungen

Momentan in Elternzeit.

Carola Ramminger

Journalistin

Im Büro

Die gelernte Journalistin arbeitet seit Frühjahr 2017 im Büro der logopädischen Praxis und unterstützt das Therapeutenteam bei allen organisatorischen Aufgaben.